Blasrohr

Blasrohr

direkt zu den Blasrohrergebnissen wechseln...

Bogensport

Bogensport

direkt zu den Bogensportergebnissen wechseln...

Großkaliber

Großkaliber

direkt zu den Großkaliberergebnissen wechseln...

Kleinkaliber

Kleinkaliber

direkt zu den Kleinkaliberergebnissen wechseln...

Luftgewehr

Luftgewehr

direkt zu den Luftgewehrergebnissen wechseln...

Luftpistole

Luftpistole

direkt zu den Luftpistolenergebnissen wechseln...

Sportpistole

Sportpistole

direkt zu den Sportpistolenergebnissen wechseln...

Organisatorisches

Gaststätte geschlossen

Unsere Gaststätte bleibt am 20. September 2020 geschlossen.
- Der Liegenschaftsverwalter -

Trainigszeiten

Kugel:

Achtung: vom 05. bis zum 30. August kein Schießbetrieb 
Mittwoch 19.00 bis 21.00 Uhr
Freitag 19:00 bis 21:00 Uhr
Samstag: 14:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag: 10:00 bis 12:00 Uhr
 

Bogen:

Dienstag 18.00 bis 20.00 Uhr (Erwachsene)
Donnerstag: 18.00 bis 20.00 Uhr (Jugend)
Freitag 18.00 bis 20.00 Uhr (Erwachsene)

Um die Einhaltung der Hygienevorschriften wird gebeten.

- Die Sportleitung -

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb

Nach Corona-Lockdown und Renovierungsarbeiten werden wir, unter Einhaltung der Hygieneregeln, ab dem 15.7.2020 wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen. Danke den zahlreichen Helfern und für eure Geduld.

- Die Vorstandschaft -

Kein Wirtschafts- und Trainingsbetrieb

Ausrufezeichen  Der Wirtschafts- und Trainingsbetrieb (Halle, Schießstände und Bogenplatz) ist bis auf Weiteres untersagt.
Wir bitten um euer Verständnis
.
 

Die aktuellen Rahmenbedingungen und Hinweise zur Umsetzung der Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg durch den Württembergischen Schützenverband 1850 e.V.
- teilweise Wiederaufnahme des Schießbetriebs
FAQs zur Wiederaufnahme des Schießbetriebs

  Wir halten euch auf dem Laufenden.
  - Die Vorstandschaft -



Nachlese Jahreshauptversammlung 2020

Die Vorstandschaft des Schützenvereins Weil im Schönbuch möchte sich bei allen Mitgliedern, die an der diesjährigen Hauptversammlung am 15. Februar 2020 teilgenommen haben, für den konstruktiven und harmonischen Verlauf bedanken. Besondere Ehrungen wurden Bettina Hahn, Elke und Stephan Wenzl zuteil.