Zweite Luftgewehr-Mannschaft startet mit Erfolg

Unsere zweite Luftgewehrmannschaft hat am 18. September 2022 den Heimvorteil beim ersten Rundenwettkampf zur Winterrunde 2022/2023 erfolgreich genutzt.
Mit 1448 zu 1412 Ringen gegen die Gäste aus Herrenberg-Nufringen konnten wir einen deutlichen Sieg
für uns verbuchen.

In der Tabelle stehen wir nach dem ersten Wettkampf auf Platz 4 von 18 Mannschaften.
In die Wertung mit einer starken Leistung sind gekommen:
Falko Landenberger mit 368 Ringen, mit jeweils 365 Ringen
Jörg Kinzel und Jan Waldenmaier sowie Reiner Schuler mit 350 Ringen.
Leider nicht in der Wertung unsere Mädels Bianca Conradt und Bettina Hahn.

Was für ein starker Start und endlich wieder Wettkampf in Präsenz.
Der nächste Wettkampf ist am 16. Oktober in Mönchberg.
(bha, Foto: swe)