Blasrohrergebnisse... Bogenergebnisse... Großkaliberergebnisse... Kleinkaliberergebnisse... Luftgewehrergebnisse... Luftpistolenergebnisse... Sportpistolenergebnisse...

Kleinkalibergewehr

KK - 3x20 Sommerrundenauftakt

Beim KK - 3x20 Sommerrundenauftakt gegen den SV Mönchberg zeigten die Weiler Gewehrschützen eine solide Leistung. Sie gewannen den Wettkampf mit 792:768 Ringen.

Die 1.KK-Gewehrmannschaft gewinnt klar gegen die Kameraden aus Mönchberg mit 803/773 Ringe.

Am Sonntag zeigten sich unsere Standartgewehr Schützen von ihrer starken Seite.
In der Wertung waren:
Falko Landenberger, mit soliden 253 Ringen.l-92, s-77, k-84.
Michael Wolf gute 275 Ringe. l-98, s-88, k-89.
Der Star des Tages war allerdings Fabian Schmidt, der l-92, s-88 und kniend unglaubliche 95 Ringe schoss, und mit 275 Ringen seine bisherige Bestleistung um Längen verbesserte.
Nicht in der Wertung waren:
Reiner Schuler l-89, s-77, k-73 gesamt 239 Ringe.
Jörg Eddiks l-85, s-65, k-79 gesamt 229 Ringe.
AK Jörg Kinzel l-93, s-82, k-71 gesamt 246 Ringe.

Guter Sommerrundenauftakt KK3x20

Am 03.04. trafen der SV Weil im Schönbuch und der SSG Magstadt zum Sommerrundenauftakt aufeinander.
In der Hinrunde konnten sich die Weiler mit einem knappen 787/785 Ringe Sieg durchsetzen.

In der Wertung waren:
Falko Landenberger mit durchweg guter Leistung in den einzelnen Disziplinen. Liegend 94 Ringe stehend 85 Ringe und knieend 86 Ringe Gesamt 265 Ringe.
Reiner Schuler, liegend und stehend mit guten 93 bzw. 85 Ringen knieend aber etwas schwächelnd 79 Ringe und 257 Gesamt.
Michael Wolf anfangs stark, 96 Ringe liegend und 88 Ringe stehend, beim knieend aber leider ebenfalls schwach, 81 Ringe. Gesamt 265 Ringe.

Nicht in der Wertung waren:
Fabian Schmidt liegend 94, stehend 69 und knieend 84 Ringe. Gesamt 244 Ringe.
Jörg Eddiks liegend 89, stehend 66 und kniend gute 84 Ringe. Gesamt 239 Ringe.

AK
Jörg Kinzel liegend 92, stehend 73 und knieend 78 Ringe.

Zum 2. Sommerrundenwettkampf KK 3x20 erzielte der SV Weil im Schönbuch gegen den SV Schönaich einen 778 /760 Ringe Erfolg.

In der Wertung waren die Schützen:
Michael Wolf mit ganz starken 99 Ringen im liegend Anschlag, dann aber wieder schwache 82 Ringe stehend und 88 kniend. Gesamt 269 Ringe.
Fabian Schmidt mit guten 96 liegend 79 stehend und 82 kniend und 257 Ringe gesamt.
Der dritte im Bunde war Falko Landenberger. Liegend 94, stehend 71 und kniend 87 Ringe. Gesamt 252 Ringe.

Nicht in die Wertung schafften es:
Jörg Eddiks mit liegend 97 Ringe!!! Dann aber wieder Problemdisziplin stehend 69 Ringe und kniend gute 85 Ringe, gesamt 251 Ringe.
Reiner Schuler liegend 93, stehend 79 und kniend 80 Ringe. Gesamt 252 Ringe.

AK
Jörg Kinzel liegend starke 96, stehend 70 kniend 76, gesamt 242 Ringe.

Schwacher Rundenabschluss der Sommerrunde KK 3x20 Bezirksliga Stuttgart

Die 1. KK-Gewehrmannschaft verliert zuhause gegen Rohrdorf 1 mit 785/800 Ringen. Auch der letzte Wettkampf in der Bezirksliga fügt sich in das Leistungsniveau der vergangenen Begegnungen.

Bezirksliga Wettkampf vom 16.05.2010

Bezirksliga Wettkampf vom 16.05.2010 Kleinkaliber 3x20
SV Rohrdorf I : SV Weil im Schönbuch I
793 : 805
 

Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31